Geschichte, Projektvorstellung und Zielsetzung

  • Der Projektleiter, Inhaber und Administrator (Marcel) und meine Wenigkeit, DJ Spacewalker (Rolf) kennen uns schon ein paar Jahrzehnte und haben auch des öfteren schon zusammen gearbeitet. Aber wie das Leben nun mal so spielt, hatte im Laufe der Zeit jeder seine eigenen Sicht- und Denkweisen. So ging jeder seinen eigenen Weg, jeder eigentlich mit dem gleichen Ziel, und zwar ein Radio zu führen, oder eines zu finden, in welchem man das Hobby Musik in Verbindung mit einem Webradio leben kann, aber auch eine gute Gemeinschaft (Community) pflegen kann. Bevor die Streaming Anbieter das Internet eroberten, war das auch noch gut möglich, mit mehr oder weniger großem Erfolg gekrönt. Die Zeiten der sozialen Netzwerke strebten immer höheren Nutzerzahlen entgegen, was sie auch heute noch tun (mehr oder minder erfolgreich), und trotzdem brach nach und nach das soziale Gefüge auseinander. Immer mehr Selbstdarsteller, Egoisten und Möchtegerne bekamen regen Zulauf, aber der Gedanke an ein soziales Miteinander gerieten immer mehr ins Hintertreffen. Das haben wir beide sehr schmerzlich erfahren müssen. Jeder von uns beiden hat es mehrfach versucht, die wenig verbliebenen Menschen zu finden, die auf ein soziales Miteinander, einen regen Kommunikationsaustausch und einen gemeinsamen Unterhaltungs- und Spaßfaktor schwören. Leider hat das nicht wirklich funktioniert.


    Nun, Zeiten ändern sich, Menschen ändern sich, Einstellungen ändern sich. Wir zwei haben uns wieder zusammen getan, um den alten Gedanken neu aufleben zu lassen. Unser Gedanke ist wieder ein Webradio ins Leben zu rufen, wo sich Modis/DJ's und Hörer gleichermaßen wohl fühlen, einen regen Gedankenaustausch pflegen, sowie Spaß im Chat haben können und damit eine einzigartige Community bilden. Für uns ist der Begriff Community nicht nur ein Begriff, sondern ein Lebensgefühl. Das wollen wir mit euch erreichen.


    Ziel ist es wieder Menschen zu finden, die uns genau dabei unterstützen wollen. Sei es als Moderator(in), DJ(ane), Hörer(in), Chatter(in) usw.. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Das Wichtigste ist für uns ein vernünftiges und respektvolles Miteinander, in dem jeder Mensch den gleichen Stellenwert eingeräumt bekommt. Wir brauchen keine Wichtigtuer, keine Angeber und Leute die auf der Suche nach Posten sind. Das hatten wir zu Genüge. Sollte euch dieses Projekt und der Zielgedanke dahinter gefallen und zusagen, dann seid ihr recht herzlich willkommen. Registriert euch, schreibt uns, wir werden euch antworten.


    Eure Leitungsebene von Radio Butterfly

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!